Presseinformation

Gemeinsam sind wir stärker:
BdV-Kreisverbände Alsfeld und Lauterbach vor der Fusion.
Bald BdV-Kreisverband Vogelsberg ?

Die "Landsmannschaft Schlesien, Nieder- und Oberschlesien" und die "Landsmannschaft der Ostseedeutschen" im BdV-Kreisverband Alsfeld hatten am vergangenen Sonntag in das "Hotel Klingelhöfer" in Alsfeld eingeladen. Vorstand Klaus Wolf konnte dazu den Stadtverordnetenvorsteher Heinz Heilbronn und den hessischen BdV-Landesvorsitzenden Siegbert Ortmann besonders begrüßen.
Wolf wies auf die "schöne lange Tradition" dieser Veranstaltung am Jahresanfang hin. Der Stadtverordnetenvorsteher ging in seinem Grußwort auf das schwere Schicksal der Vertriebenen nach dem zweiten Weltkrieg ein und bedankte sich bei allen für die gelungene Aufbauarbeit in unserem Land.

Der BdV-Landesvorsitzende überbrachte Grüße seines aus Oberschlesien stammenden Vorstandskollegen Georg Stolle und stellte dessen interessantes Informationsreiseprogramm 2013 in die östlichen Nachbarländer zur eventuellen Teilnahme vor.

Schließlich regte Ortmann noch ein längst fälliges Zusammengehen der beiden BdV-Kreisverbände Alsfeld und Lauterbach zu einem dann gestärkten BdV-Kreisverband Vogelsberg an.

Die musikalische Umrahmung der Veranstaltung, mit verschiedenen kurzweiligen Vorträgen und Liedern, wurde von Reinhold Bergmann am Akkordeon hervorragend gestaltet.

Text: Norbert Quaiser; Fotos: Siegbert Ortmann
Im Februar 2013