Der Aufbau des Verbandes

Der Bund der Vertriebenen spiegelt in seiner organisatorischen Gliederung das Schicksal der ost-, sudeten- und südostdeutschen Heimatvertriebenen wieder. Sein Aufbau wird von zwei Faktoren bestimmt:

Die Verbindung zwischen herkunftsbezogener und aufenthaltsbezogener Organisationsform prägt das Bild des Verbandes auf allen Ebenen:

Aufbau des Verbandes